Vom 28. bis 30. August 2020 verwandelt sich Kirchdorf in ein grosses bunt leuchtendes Festzelt. Rund 10 000 Gäste erwarten an diesen drei Festtagen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit einem Markt (inkl. Flohmarkt), einem Singspiel in der Kirche, bekannten Schweizer MusikerInnen, lokalen Bands auf zwei verschiedenen Bühnen und anderen kulturellen Überraschungen.  Für einmal sorgen an dieser 11. Sichlete viele Kinder mit visuellen Überraschungen an der Eröffnungsfeier am Freitag bis zum sonntäglichen Ausklang für leuchtende Augen.

Engagierte Teams bieten in zahlreichen Beizen und Bars in alten Kellern und Scheunen ein reichhaltiges Essensangebot. Die Speisekarte präsentiert sich vielfältig und international. Diese 11. Sichlete wird ein neuer Höhepunkt in einer Reihe von glanzvollen Festen in Kirchdorf. Ursprünglich entstanden aus einem Winzerfest, vor 50 Jahren neu belebt, war dem Kirchdorfer Dorffest vom Start weg ein Erfolg beschieden. Die gute Mischung von traditionellen und zeitgemässen Elementen hat sich bis heute als richtige Mixtur erwiesen. Die Sichlete findet alle fünf Jahre statt und ist eine gute Plattform für Kontakte und Gespräche.